Datum und Uhrzeit

22. November 2007, 19:00 – 22:00

In den Kalender speichern (ics-Datei)

Mit der Einigung zum Europäischen Reformvertrag ist ein großer Schritt nach vorne gelungen.
Welche Auswirkungen hat dies für uns in Deutschland, in Niedersachsen und hier in der Region „Leinebergland“?
Wird die Handlungsfähigkeit der Europäischen Union verbessert?
Wie sieht die Politik für ein sozial gerechtes Europa aus?
Oder sind die EU-Subventionen etwa verantwortlich für die gestiegenen Lebensmittelpreise?

Es besteht die Möglichkeit, Antworten hierzu von unserer Europaabgeordneten Erika Mann zu erfahren