Zum Inhalt springen
20150310 Dh Asf2

11. März 2015: Der ASF Einladung zur Betriebsbesichtigung im Druckhaus Köhler folgte heute eine Gruppe Genossinnen und Genossen

Die Geschäftsführerin Frau Köhler empfing die ASF. Sie berichtete über ihre Erfahrungen mit ihrer eigenen Immigration, denn sie wuchs in der Türkei auf und wanderte in den 70ziger Jahren nach Deutschland aus. Auf ihrem Weg zum beruflichen Erfolg galt es manche Klippe zu umschiffen. Unterhaltsam schilderte sie einige Anekdoten, die alle zum Schmunzeln brachten.
20150310 Dh Asf8

Bei der Betriebsbesichtigung wurde deutlich, mit welchem Herzblut Frau Köhler ihre Firma leitet und die Belange ihrer Mitarbeiterschaft.

Die rege Diskussion um moderne Frauenpolitik, um die Ansprüche an die Unternehmen zur Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Pflege sowie die erfolgreiche Integration von Menschen mit Migrationshintergrund waren informativ und sehr interessant für alle Teilnehmerinnen.

Vielen Dank für diesen gelungenen Nachmittag!

Vorherige Meldung: Die ASF im UB Hildesheim verteilte gestern mit Bernd Westphal (MdB) anlässlich des 104. Internationalen Frauentag am 8. März Rosen in Hildesheim verteilt.

Nächste Meldung: Unterbezirksvorstand tagt in Lamspringe

Alle Meldungen