Jusos laden ein zur Besichtigung der Gedenkstätte Bergen Belsen

 

2015 jährt sich die Befreiung des Lagers Auschwitz zum 70. Mal. 2015 ist ein besonderes Jahr der Erinnerungskultur. Es liegt in der Verantwortung der heutigen Generationen, die Erinnerung wach zu halten. Als Jusos stehen wir für eine demokratische und antifaschistische Gesellschaft und wollen der verfolgten, gequälten und ermordeten Menschen - seien es Juden, Sinti und Roma, Menschen mit Behinderungen, Homosexuelle, GewerkschafterInnen, SozialdemokratInnen, SozialistInnen,

politisch Andersdenkende, WiderständlerInnen oder Angehörige weiterer verfolgter Gruppen - gedenken und an die nationalsozialistische Herrschaft mahnen. Auch wir Jusos im Bezirk Hannover möchten das Thema dieses Jahr schwerpunktmäßig aufgreifen und mit euch einen Tag in der Gedenkstätte Bergen-Belsen verbringen.

Im Rahmen eines Studientages wird es eine Führung durch die Gedenkstätte geben. Durch den Tag leiten wird uns Benjamin Günther, Mitarbeiter der Gedenkstätte und stellvertretender Unterbezirksvorsitzender der Jusos Göttingen.

Im Anschluss möchten wir mit Kirsten Lühmann, MdB, (angefragt) über das Thema "Gedenken und Erinnerungskultur in der Politik heute" diskutieren.

 

Verfügbare Downloads Format Größe
Einladung Bergen Belsen PDF 161 KB
 
    Bürgergesellschaft     Menschenrechte
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.

 

 

Jantz-Herrmann stimmt im Rechtsausschuss für „Ehe für alle“
 

Jantz-Herrmann stimmt im Rechtsausschuss für „Ehe für alle“
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Kirchlinteln
 

Land fördert Unternehmen und Infrastrukturprojekte im Landkreis Lüneburg mit 3,4 Mio. Euro
 

Land fördert Unternehmen und Infrastrukturprojekte im Landkreis Lüneburg mit 3,4 Mio. Euro
Dieser Link führt zum Webauftritt
Andrea Schröder-Ehlers
 

SPD-Kreistagfraktion unterwegs... in Wehrbleck
 

SPD-Kreistagfraktion unterwegs... in Wehrbleck
Dieser Link führt zum Webauftritt
Luzia Moldenhauer
 
 

Hallo-Nachbar-Gespräche
18:00 Uhr

Hallo-Nachbar-Gespräche
18:00 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Drochtersen.
 

Kita-Diskussionsrunde beim SPD Ortsverein Hagen
19:00 Uhr, Hagen im Bremischen

Kita-Diskussionsrunde beim SPD Ortsverein Hagen
19:00 Uhr, Hagen im Bremischen
Dieser Link führt zum Webauftritt
Uwe Santjer
 

Mitgliederversammlung des OV Heppens
19:00 Uhr, Gaststätte "Parklücke"

Mitgliederversammlung des OV Heppens
19:00 Uhr, Gaststätte "Parklücke"
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Wilhelmshaven