Das Ergebnis der Bundestagswahl 2013

Die Bundestagswahl fand am 22. September 2013 statt.

Das Ergebnis auf Bundesebene (Zweitstimmen) ergab folgendes Bild: Die CDU erhielt 34,1%, die SPD 25,7%. Auf die FDP entfielen 4,82%, auf Bündnis 90/Die Grünen 8,4% und auf Die Linke 8,6%.

Die Ergebnisse im Landkreis Hildesheim und damit im Wahlkreis 48/Hildesheim – und hier bei den Erststimmen - sahen folgendermaßen aus:

Die CDU auf 42,3%, die SPD auf 41,3%. Die FDP lag bei 1,5%, Bündnis 90/Die Grünen bei 8,5% und Die Linke bei 4,9%.

Über die Landesliste der SPD wurde Bernd Westphal in den Deutschen Bundestag  gewählt.

 

Andretta: Sozialgerichtstage in Göttingen haben sich bewährt – Ausbau muss der nächste Schritt sein
 

Andretta: Sozialgerichtstage in Göttingen haben sich bewährt – Ausbau muss der nächste Schritt sein
Dieser Link führt zum Webauftritt
Dr. Gabriele Andretta
 

Die Feuerwehr öffnet die Türen ihres neuen Feuerwehrgerätehaus
 

Die Feuerwehr öffnet die Türen ihres neuen Feuerwehrgerätehaus
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Landkreis Harburg
 

Die Plakate hängen! Die Bundestagswahl kann kommen! #Zeit für mehr Gerechtigkeit
 

Die Plakate hängen! Die Bundestagswahl kann kommen! #Zeit für mehr Gerechtigkeit
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Region Hannover
 
 

Projektbereisung mit Staatssekretärin Birgit Honé, Algermissen
15:30 Uhr

Projektbereisung mit Staatssekretärin Birgit Honé, Algermissen
15:30 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
Markus Brinkmann, Ihr Landtagsabgeordneter
 

Geschäftsführender UB-Vorstand
16:00 Uhr

Geschäftsführender UB-Vorstand
16:00 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
Sabine Tippelt
 

JUSO Neumitgliederabend
18:00 Uhr, Kurt-Schumacher-Haus / Odeonstraße 15716 in 30159 Hannover

JUSO Neumitgliederabend
18:00 Uhr, Kurt-Schumacher-Haus / Odeonstraße 15716 in 30159 Hannover
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Region Hannover