Das Ergebnis der Bundestagswahl 2013

Die Bundestagswahl fand am 22. September 2013 statt.

Das Ergebnis auf Bundesebene (Zweitstimmen) ergab folgendes Bild: Die CDU erhielt 34,1%, die SPD 25,7%. Auf die FDP entfielen 4,82%, auf Bündnis 90/Die Grünen 8,4% und auf Die Linke 8,6%.

Die Ergebnisse im Landkreis Hildesheim und damit im Wahlkreis 48/Hildesheim – und hier bei den Erststimmen - sahen folgendermaßen aus:

Die CDU auf 42,3%, die SPD auf 41,3%. Die FDP lag bei 1,5%, Bündnis 90/Die Grünen bei 8,5% und Die Linke bei 4,9%.

Über die Landesliste der SPD wurde Bernd Westphal in den Deutschen Bundestag  gewählt.

 

Blühpflanzenprogramm gefordert
 

Blühpflanzenprogramm gefordert
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Ortsverein Hameln
 

Abteilung Mardorf-Schneeren boßelt
 

Abteilung Mardorf-Schneeren boßelt
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Neustadt a. Rbge.
 

Europa hat die Wahl
 

Europa hat die Wahl
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Neustadt a. Rbge.
 
 

Kreisausschusssitzung
15:00 Uhr

Kreisausschusssitzung
15:00 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
Sabine Tippelt
 

Sitzung des Unterbezirksvorstandes
18:30 Uhr, 31137 Hildesheim/Himmelsthür

Sitzung des Unterbezirksvorstandes
18:30 Uhr, 31137 Hildesheim/Himmelsthür
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Unterbezirk Hildesheim
 

Menschen aus Mahlerten im Gespräch mit Hermann Hartmann und Besuchern
19:00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Mahlerten

Menschen aus Mahlerten im Gespräch mit Hermann Hartmann und Besuchern
19:00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Mahlerten
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Gemeindeverband Nordstemmen