Nachrichten

Auswahl
Markus Brinkmann
 

16 neue Dorfentwicklungsregionen zur Förderung ausgewählt: Zukunft und Aufbruchstimmung für den ländlichen Raum

HANNOVER. Das Landwirtschaftsministerium hat die 16 neuen Teilnehmer des erfolgreichen Dorfentwicklungsprogramms bekanntgegeben. „Das ist eine gute Nachricht für nachhaltige Investitionen in die Zukunft des ländlichen Raums, so der Landtagsabgeordnete Markus Brinkmann. Es gab viele, gute Vorschläge und Konzepte für eine moderne, ökologisch-soziale Dorfentwicklung die förderungswürdig sind.
mehr...

 
Gruppenbild
 

„Arbeit – Bildung – Niedersachsen“ – SPD-Unterbezirk bei Niedersachsen-Konferenz des SPD-Landesverbandes

Am 17. Januar 2015 fand die erste Niedersachsen-Konferenz des SPD-Landesverbandes Niedersachsen statt. Sie bildete den Startschuss für die Diskussion zur Stärkung der wirtschaftspolitischen Kompetenz der SPD, die bis Ende 2015 laufen soll. Aus dem SPD-Unterbezirk Hildesheim haben u.a. Waltraud Friedemann, Vorsitzende des Unterbezirks, und die stellvertretenden Vorsitzenden Katja Schoner, Bernd Westphal MdB und Sven Wieduwilt an der Konferenz teilgenommen. mehr...

 
 

"Völker, hört die Signale!" Arbeiterlieder neu entdeckt

In Kooperation mit der Universität Hildesheim (Chor der Universität -UNICANTO), transeuropa2015- europäisches Festival für performative Künste sowie der VHS Hildesheim.
transeuropa2015, das europäische Festival für performative Künste in Hildesheim widmet sich dieses Jahr dem Thema Arbeit. Hierzu gehören selbstverständlich auch die Arbeiterlieder und ihre Kultur. mehr...

 
Bernd Westphal
 

Sterbehilfe - in Würde leben, in Würde sterben

Wenn ein Mensch todkrank ist, Schmerzen hat, verzweifelt ist, sollte er dann Hilfe zum Sterben bekommen?
In dieser Frage ist die Gesellschaft gespalten, geht sie doch einher mit Ängsten und Unsicherheiten. Viele sind der Meinung, Ärzten sollten unter strengen Voraussetzungen Beihilfe zur Selbsttötung erlaubt sein. Andere glauben, die Gesetze sollten so bestehen bleiben, wie sie sind, sonst führe dies womöglich zur Freigabe einer aktiven Sterbehilfe. mehr...

 
Modder Johanne
 

Einladung zur Veranstaltung „Zwei Jahr rot-grüne Landesregierung“

Mit dem Erfolg bei der Landtagswahl 2013 in Niedersachsen haben wir als SPD eine große Verantwortung übernommen.
Zwei Jahre nach dem Regierungswechsel wollen wir mit der Fraktionsvorsitzenden der SPD Landtagsfraktion, Johanne Modder, zusammen kommen, um eine Zwischenbilanz des Erreichten zu ziehen und einen Ausblick auf die nochvor uns liegenden Aufgaben zu werfen. mehr...

 
Modder Johanne
 

Veranstaltung „Wir kochen. Sie essen. Gemeinsam helfen.“ am 20. Februar 2015 - Erlös für Initiative des Schulelternrates der Grundschule Holle „Kinder brauchen Bewegung!“

Für den 20. Februar 2015 lädt der SPD-Gemeindeverband Holle erneut zu der Benefiz-Veranstaltung „Wir kochen. Sie essen. Gemeinsam helfen.“ ein. Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr im „Glashaus“ in Holle/Derneburg. Der Erlös kommt der Initiative des Schulelternrates der Grundschule Holle „Kinder brauchen Bewegung!“ für die Schaffung einer Bewegungslandschaft auf dem Schulhof der Grundschule Holle zugute. Gastrednerin ist Johanne Modder MdL, Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion. mehr...

 
Weihnachtsbrief
 

Weihnachtsbrief

Liebe Genossinnen und Genossen,

das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu. Ich möchte die Gelegenheit nutzen und mich bei Euch für die Zusammenarbeit bedanken.

Ein ereignisreiches Jahr liegt dabei hinter uns:

Mit dem Unterbezirksparteitag im März ist ein neues Team an die Spitze unseres Unterbezirks getreten. Unser Anspruch ist, die Verzahnung und die Zusammenarbeit mit den Gliederungen unserer Partei zu intensivieren. mehr...

 
Bernd Lynack
 

Bernd Lynack: Handlungsstrategie der Landesregierung ist gut für unsere Region

Die niedersächsische Landesregierung hat in ihrer Sitzung am Montag die so ge­nannten Regionalen Handlungsstrategien (RHS) für die Regionen Braunschweig, Leine-We­ser, Lüneburg und Weser-Ems zustimmend zur Kenntnis genommen. „Damit gilt seit heute ein neuer Fahrplan zur zukünftigen Entwicklung unserer Regionen. Die Handlungsstrategie wird die Region Leine-Weser noch attraktiver machen“, erklärt Bernd Lynack, MdL. mehr...

 
20141213 101105 Auswahl
 

Jahresabschluss der AfA

Am 13. Dezember 2014 kam die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im Unterbezirk Hildesheim zu ihrem Jahresabschluss zusammen. Mit dabei waren auch Waltraud Friedemann, Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Hildesheim, und der Bundestagsabgeordnete Bernd Westphal. mehr...

 
Bernd Lynack
 

Lynack: Wirtschaftsministerium unterstützt Unternehmen und Infrakstrukturprojekte in Hildesheim und Alfeld

Das niedersächsische Ministerium für Wirschaft, Arbeit und Verkehr unterstützt Investionen in Unternehmen sowie in die touristische und wirtschaftsnahe Infrastruktur mit über 10 Mio. Euro. Von der Förderung profitieren auch mehrere Projekte in Hildesheim und Alfeld, wie der Hildesheimer Landtagsabgeordnete Bernd Lynack (SPD) am Montag in Hannover erfahren durfte. mehr...

 

 

 

Kirchlintler SPD-Vorstand stärkt Martin Schulz
 

Kirchlintler SPD-Vorstand stärkt Martin Schulz
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Kirchlinteln
 

Die Bauarbeiten in der Kirchstraße ziehen sich hin

Die Bauarbeiten in der Kirchstraße ziehen sich hin
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Abteilung Schwiegershausen
 

Initiative der SPD-Fraktion - Bauland in Dannhausen ist für Familien mit Kindern günstiger
 

Initiative der SPD-Fraktion - Bauland in Dannhausen ist für Familien mit Kindern günstiger
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Bad Gandersheim
 
 

Stadtwahlkonferenz SPD-Ortsverein Northeim
Remise

Stadtwahlkonferenz SPD-Ortsverein Northeim
Remise
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Northeim
 

Plenarsitzung im Niedersächsischen Landtag
09:00 Uhr

Plenarsitzung im Niedersächsischen Landtag
09:00 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
Sabine Tippelt
 

Plenarsitzung des Niedersächsischen Landtages
09:00 Uhr, Landtag

Plenarsitzung des Niedersächsischen Landtages
09:00 Uhr, Landtag
Dieser Link führt zum Webauftritt
Dr. Thela Wernstedt