Nachrichten

Auswahl
Grafik Flu _chtlingspolitik
 

SPD-Beschluss: „Flüchtlingspolitik in Deutschland“

Der SPD-Parteivorstand hat gestern den Beschluss „Flüchtlingspolitik in Deutschland“ gefasst. „Ich begrüße diesen Beschluss“, so Waltraud Friedemann, Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Hildesheim. Insbesondere die Forderung, dass der Bund die Länder und die Kommunen von den Kosten der Flüchtlingsaufnahme umfassend, dauerhaft und strukturell entlasten soll, sei zentral. „In unseren Kommunen passiert ganz viel an Integrationsleistung. Wir müssen sie bei diesem wichtigen Engagement unterstützen.“ mehr...

 
Downloadbanner Mitglied 146x156.png
 

Einladung zum Workshop Mitgliederwerbung am 1. Oktober

Liebe Genossinnen und Genossen,
wir wollen uns in einem Workshop der Politischen Bildungsgemeinschaft Niedersachsen e.V. damit beschäftigen, wie wir politisch Interessierte zur Mitarbeit in unserer Partei begeistern können. Dabei kommt es nicht nur auf neue Parteieintritte an, sondern auch darauf, neue aktive Genossinnen und Genossen zu gewinnen und sie mehr in die Arbeit der Partei einzubinden. mehr...

 
Antrag Mitbestimmung
 

SPD-Unterbezirksvorstand fordert Reform der betrieblichen Mitbestimmung – Antrag zum Bezirksparteitag

Der SPD-Unterbezirk Hildesheim fordert eine Reform der betrieblichen Mitbestimmung. Entsprechende Forderungen sind Gegenstand eines Antrages, den der SPD-Unterbezirksvorstand in seiner Sitzung am 27. Juli 2015 beschlossen hat und der nun an den Bezirksparteitag weitergeleitet wird. Mit dem Antrag greift der SPD-Unterbezirk Hildesheim Initiativen der Gewerkschaften – insbesondere der IG BCE und der IG Metall – auf. mehr...

 
Grafik Bezirksparteitag 1948
 

Bezirksparteitage im Unterbezirk Hildesheim – Der Rückblick: 1948

Am 12. September 2015 findet in Hildesheim der ordentliche Parteitag des SPD-Bezirks Hannover statt. Auch wenn die meisten Bezirksparteitage in Hannover stattfanden: Seit der Wiedergründung der SPD nach dem Nationalsozialismus und der Wiedergründung des Bezirks Hannover fanden zwei Parteitage im Unterbezirk Hildesheim statt – 1948 und 2001. An dieser Stelle wird ein Blick auf den Parteitag 1948 in Hildesheim geworfen. mehr...

 
Folie2
 

Sommerbrief an die Mitglieder des SPD-Unterbezirks Hildesheim

Es ist Sommer, die Ferien haben begonnen und auch die Politik macht punktuell Pause. Mit einem Sommerbrief haben sich Waltraud Friedemann, Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Hildesheim, und Sven Wieduwilt, stellvertretender Vorsitzender des SPD-Unterbezirks, an die Mitglieder im Unterbezirk Hildesheim gewandt. Gegenstand ist die Kreisfusion und ein Rückblick auf die Arbeit in den zurückliegenden Monaten. Den kompletten Sommerbrief finden Sie nachfolgend. mehr...

 
Grafik Antra _ge Bezparteitag
 

Anträge des Unterbezirks Hildesheim zum Bezirksparteitag

Der Parteitag des SPD-Bezirks Hannover, der am 12. September 2015 in Hildesheim stattfindet, wirft seine Schatten voraus. In seiner Sitzung am 27. Juli 2015 befasste sich der Vorstand des SPD-Unterbezirks Hildesheim mit dem Parteitag. 15 Anträge wurden im Vorstand beraten und zur Befassung an den Parteitag weitergeleitet. „Ich freue mich über dieses Engagement“, so Waltraud Friedemann, Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Hildesheim. mehr...

 
Grafik Hipe
 

Friedemann und Bruer: Wir bedauern das Scheitern der Fusion

Seit eineinhalb Jahren wird über eine Fusion der Landkreise Hildesheim und Peine verhandelt. Der Kreistag des Landkreises Hildesheim hat am 20. Juli 2015 über den Vorschlag, beide Landkreise zum 1. November 2016 zu fusionieren, beraten und abgelehnt. Die SPD-Fraktion hat dabei für die Fusion gestimmt. Für sie wäre die Fusion der richtige Schritt gewesen. Waltraud Friedemann, Vorsitzende des SPD-Unterbezirks, und Klaus Bruer, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion, bedauerten diese Entscheidung. mehr...

 
 

Brinkmann und Lynack: Rot-Grün ist gut für unser Land

Seit 2013 regiert Rot-Grün in Niedersachsen. Die Landtagswahl am 20. Januar 2013 hatte eine Mehrheit von SPD und Bündnis 90/Die Grünen und damit die Wahl von Stephan Weil zum Niedersächsischen Ministerpräsidenten möglich gemacht. In diesem Sommer ist die Halbzeit der Legislaturperiode. Die Landtagsabgeordneten Markus Brinkmann und Bernd Lynack ziehen aus diesem Anlass eine positive Bilanz. „Rot-Grün ist gut für unser Land“, so der einmütige Tenor. mehr...

 
 

Neues Heimgesetz fördert alternative Wohnformen im Alter

Die Rot-Grüne Regierungskoalition wird das Niedersächsische Heimgesetz ändern und besonders die Einrichtung alternativer Wohnformen im Alter erleichtern und fördern. „Immer mehr ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger möchten auch im Alter in vertrauter Umgebung selbstbestimmt leben und in Würde altern. Koalition und Landesregierung wollen diese Wohnformen unterstützen“, erklärt dazu der SPD-Landtagsabgeordnete Markus Brinkmann aus Sarstedt.
mehr...

 

 

 
 

Jantz-Herrmann stimmt im Rechtsausschuss für „Ehe für alle“
 

Jantz-Herrmann stimmt im Rechtsausschuss für „Ehe für alle“
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Kirchlinteln
 

Land fördert Unternehmen und Infrastrukturprojekte im Landkreis Lüneburg mit 3,4 Mio. Euro
 

Land fördert Unternehmen und Infrastrukturprojekte im Landkreis Lüneburg mit 3,4 Mio. Euro
Dieser Link führt zum Webauftritt
Andrea Schröder-Ehlers
 

SPD-Kreistagfraktion unterwegs... in Wehrbleck
 

SPD-Kreistagfraktion unterwegs... in Wehrbleck
Dieser Link führt zum Webauftritt
Luzia Moldenhauer
 
 

Hallo-Nachbar-Gespräche
18:00 Uhr

Hallo-Nachbar-Gespräche
18:00 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Drochtersen.
 

Kita-Diskussionsrunde beim SPD Ortsverein Hagen
19:00 Uhr, Hagen im Bremischen

Kita-Diskussionsrunde beim SPD Ortsverein Hagen
19:00 Uhr, Hagen im Bremischen
Dieser Link führt zum Webauftritt
Uwe Santjer
 

Mitgliederversammlung des OV Heppens
19:00 Uhr, Gaststätte "Parklücke"

Mitgliederversammlung des OV Heppens
19:00 Uhr, Gaststätte "Parklücke"
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Wilhelmshaven