AfA-Bundeskonferenz in Nürnberg - Hildesheimer AfA mit Martin Sieber und Stephanie Winter engagiert vertreten

 
 

Vom 27. bis 29. April 2018 fand in Nürnberg unter dem Titel „Der Mensch im Mittelpunkt: Leben - Arbeit – Zukunft“ der die Bundeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) statt. Aus dem Unterbezirk Hildesheim nahmen Martin Sieber und Stephanie Winter an dem Kongress teil.

 
 

"Es war eine gute und wichtige Konferenz", betont Martin Sieber, Vorsitzender des AfA-Unterbezirks Hildesheim. "Die SPD muss sich neu aufstellen, der Prozess hat begonnen und die AfA muss und will hier eine wichtige Rolle spielen." Es gehe darum, die Anliegen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der SPD stärker zur Geltung zu bringen. "Digitalisierung, Rente, Fragen der Pflege und der Arbeitsbedingungen hier, Qualität der Arbeit, bei allen diesen Themen ist es wichtig, dass wir uns als AfA zu Wort melden."

Auf der Tagesordnung der Konferenz standen die Neuwahl des Vorstandes und die Antragsberatung. Außerdem nahmen die SPD-Parteivorsitzende Andrea Nahles, Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und der Generalsekretär der SPD, Lars Klingbeil, an der Konferenz teil und standen als Gesprächspartner für die Delegierten zur Verfügung. Mit Robert Feiger, dem Bundesvorsitzender der Gewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, und Oliver Malchow, dem Bundesvorsitzenden der GdP (Gewerkschaft der Polizei), nahmen auch zwei Vorsitzende von dem DGB-angehörenden Einzelgewerkschaften an der Bundeskonferenz der AfA teil.

Stephanie Winter, die Mitglied im AfA-Bezirksvorstand und stellvertretende Vorsitzende des AfA-Unterbezirks Hildesheim ist, hebt die Ergebnisse und Debatten der Konferenz hervor. "Es waren gute Debatten, die von den Delegierten geführt wurden", unterstreicht Stephanie Winter. Außerdem seien viele Gespräche am Rande der Konferenz geführt worden. Gleichzeitig betont sie die Bedeutung der Anwesenheit der SPD-Parteispitze. "Ich finde, es ist ein wichtiges Zeichen, dass eine Woche nach dem Bundesparteitag Andrea Nahles und Lars Klingbeil an unserer Konferenz teilgenommen haben. Es unterstreicht den Willen, die AfA in den Prozess der Erneuerung einzubinden."

Am Rande der Konferenz warb Martin Sieber auch für sein anderes zentrales Anliegen: die "Gelbe Hand", den Verein "Mach meinen Kumpel nicht an". Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen sich gegen Rechtsextremismus und Ausländerfeindlichlichkeit zu Wehr setzen, ist Martin Sieber überzeugt. "Es geht um eine demokratische, solidarische und offene Gesellschaft", so Martin Sieber. "Der Kumpelverein leist hierbei tolle Arbeit."

 
Bildergalerie mit 6 Bildern
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.

 

 

Von Influencerinnen und Frauenquoten
 

Von Influencerinnen und Frauenquoten
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Landkreis Harburg
 

Von Influencerinnen und Frauenquoten
 

Von Influencerinnen und Frauenquoten
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Elbmarsch
 

Für ein inklusives Wahlrecht
 

Für ein inklusives Wahlrecht
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Hanstedt
 
 

Infostand am Wochenmarkt
10:00 Uhr

Infostand am Wochenmarkt
10:00 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Südstadt-Bult
 

Preisskat, Preisknobeln, Preisdoppelkopf
18:00 Uhr, Hotel Zur Post

Preisskat, Preisknobeln, Preisdoppelkopf
18:00 Uhr, Hotel Zur Post
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Steimbke
 

Skat und Knobelabend des SPD-Ortsvereins Ebstorf
18:00 Uhr, Unterer Krug Ebstorf

Skat und Knobelabend des SPD-Ortsvereins Ebstorf
18:00 Uhr, Unterer Krug Ebstorf
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Unterbezirk Uelzen/Lüchow-Dannenberg