Schwerpunkte des SPD-Regierungsprogramms zur Bundestagswahl – heute: Familienpolitik

 
 

Mit dem Regierungsprogramm „Zeit für mehr Gerechtigkeit“ hat die SPD konkrete Vorschläge für die Zukunft unseres Landes vorgelegt. Wir werben damit um die Mehrheit bei der Bundestagswahl am 24. September 2017. In den kommenden Tagen stellen wir an dieser Stelle die Schwerpunkte des Regierungsprogramms vor.

 

Die SPD entlastet Familien – zeitlich und finanziell. Damit sie Beruf und familiäre Verpflichtungen besser vereinbaren können.

  • Familienarbeitszeit: Eltern bekommen das Recht, weniger zu arbeiten. Dafür soll es ein Familiengeld geben (bis zu 2 Jahre, 150 Euro monatlich pro Elternteil). Wer Angehörige pflegt, kann ebenfalls die Arbeitszeit reduzieren und ein Familiengeld für Pflege in Anspruch nehmen.
  • Kita-Gebühren sollen flächendeckend abgeschafft werden. Eltern sollen einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung in Kitas und Grundschulen erhalten.
  • Der neue Kinderbonus entlastet Familien: Jedes Elternteil kann 150 Euro pro Kind von der Steuer- schuld abziehen (für ein Paar mit 2 Kindern ergibt dies ein Plus von 600 €/Jahr).

(Quelle: SPD Intern, Ausgabe August 2017)

Verfügbare Downloads Format Größe
Famile PDF 62 KB
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.

 

 

Wiebke Wall löst Margret Herzog als Vorsitzende ab
 

Wiebke Wall löst Margret Herzog als Vorsitzende ab
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Sulinger Land
 

GKV: Bessere Absicherung für Zeitsoldaten
 

GKV: Bessere Absicherung für Zeitsoldaten
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Hanstedt
 

Stoppt den Hass! Eine One-Man-Demonstration!
 

Stoppt den Hass! Eine One-Man-Demonstration!
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Hollenstedt
 
 

Bereisung
10:00 Uhr, Bremerhaven

Bereisung
10:00 Uhr, Bremerhaven
Dieser Link führt zum Webauftritt
Karl Heinz Hausmann (SPD)
 

Besuch der Meyer-Werft
10:00 Uhr, Papenburg

Besuch der Meyer-Werft
10:00 Uhr, Papenburg
Dieser Link führt zum Webauftritt
Olaf Lies
 

Impulsvortrag beim Erfahrungs-austauschkreis Umweltschutz, Premium Aerotec
14:30 Uhr, Varel

Impulsvortrag beim Erfahrungs-austauschkreis Umweltschutz, Premium Aerotec
14:30 Uhr, Varel
Dieser Link führt zum Webauftritt
Olaf Lies