Das Ergebnis der Bundestagswahl 2013

Die Bundestagswahl fand am 22. September 2013 statt.

Das Ergebnis auf Bundesebene (Zweitstimmen) ergab folgendes Bild: Die CDU erhielt 34,1%, die SPD 25,7%. Auf die FDP entfielen 4,82%, auf Bündnis 90/Die Grünen 8,4% und auf Die Linke 8,6%.

Die Ergebnisse im Landkreis Hildesheim und damit im Wahlkreis 48/Hildesheim – und hier bei den Erststimmen - sahen folgendermaßen aus:

Die CDU auf 42,3%, die SPD auf 41,3%. Die FDP lag bei 1,5%, Bündnis 90/Die Grünen bei 8,5% und Die Linke bei 4,9%.

Über die Landesliste der SPD wurde Bernd Westphal in den Deutschen Bundestag  gewählt.

 
Gruppenfoto vor dem geplanten Bauabschnitt.
Dr. Christos Pantazis, MdL: „12 Millionen Euro Landesmittel für den HEH-Klinikum-Ausbau könnten noch in diesem Jahr bewilligt werden“
 

Dr. Christos Pantazis, MdL: „12 Millionen Euro Landesmittel für den HEH-Klinikum-Ausbau könnten noch in diesem Jahr bewilligt werden“
Dieser Link führt zum Webauftritt
Dr. Christos Pantazis MdL
 

SPD will Demokratie stärken
 

SPD will Demokratie stärken
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Unterbezirk Diepholz
 

Demokratie wird durch Engagement gelernt
 

Demokratie wird durch Engagement gelernt
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Landkreis Harburg
 
 

Europaausschuss
14:00 Uhr, Hannover, Landtag

Europaausschuss
14:00 Uhr, Hannover, Landtag
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Bad Lauterberg
 

Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten, Medien und Regionalentwicklung
14:00 Uhr, Landtag Hannover

Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten, Medien und Regionalentwicklung
14:00 Uhr, Landtag Hannover
Dieser Link führt zum Webauftritt
Luzia Moldenhauer
 

Betriebsbesuch bei Fa. Heil & Sohn mit der AG 60 plus, Sarstedt
14:00 Uhr

Betriebsbesuch bei Fa. Heil & Sohn mit der AG 60 plus, Sarstedt
14:00 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
Markus Brinkmann, Ihr Landtagsabgeordneter