Jusos diskutieren auf dem Bundeskongress über #linksleben

Wieviel Wir
 
 

Die Jusos haben am vergangenen Wochenende in Bielefeld ihren jährlichen Bundeskongress abgehalten. 300 Delegierte und zahlreiche Gäste diskutierten 3 Tage über zahlreiche Anträge.
Inhaltliche Schwerpunkte stellten drei Leitanträge in Bereichen Arbeit, Wirtschaft und Europa dar, die in Projektgruppen beim Bundesvorstand entwickelt wurden und auf dem ‘BuKo’ erste Visionen über ein linkes Leben von morgen vorstellten.

 
Sozialministerin Andrea Nahles
 

Sozialministerin Andrea Nahles
Foto Juso-Bundesverband

So wurde ein Konzept zur Arbeitsversicherung vorgelegt, dass u.a. mit Arbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles diskutiert wurde. Mit Partei-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel sprachen die Jusos über den richtigen Weg in der Energie-Politik Außerdem wurden Vorschläge für ein gerechteres, faireres und demokratischeres Europa debattiert und beschlossen.

 
1SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi
 

SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi
Foto Juso-Bundesverband

Geprägt war der Bundeskongress von großer Kritik an der Regierungskoalition in Berlin und vor allem an SPD-Parteichef Sigmar Gabriel. In der Aussprache mit SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi wurde insbesondere der Umgang der Partei mit der Arbeit der Großen Koalition als unehrlich angeprangert. Scharf kritisiert wurde die Kurswechsel von Sigmar Gabriel in Bereichen Freihandelsabkommen, Vermögenssteuer und Wirtschaftspolitik. Seine Missachtung von Parteibeschlüssen und sein Einknicken vor Konflikten seien völlig inakzeptabel und ungeeignet, die SPD wieder auf Erfolgskurs zu führen.

 
Johannes Georges, stellv. Bundesvorsitzender und Leonard Kuntscher
 

Johannes Georges, stellv. Bundesvorsitzender und Leonard Kuntscher
Foto Leonard Kuntscher

Der Juso-Bundeskongress war zeitgleich Auftakt der #linksleben-Kampagne, mit der die Jusos im kommenden Jahr konkrete Ideen über das Leben von morgen entwickeln wollen. Dafür sollen u.a. mehrere Zukunftswerkstätten und ein Sommercamp durchgeführt werden. Münden soll der Prozess mit Beschlüssen auf dem Bundeskongress 2015.

Leonard Kuntscher aus Hildesheim, stellv. Vorsitzender des Juso-Bezirks Hannover, nahm ebenfalls am Bundeskongress teil. Er kritisierte insbesondere das Abrücken führender SPD-PolitikerInnen von der Vermögenssteuer, obwohl sie weiterhin geltende Beschlusslage der Partei ist.

 
Bildergalerie mit 3 Bildern
 
    Parteileben
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.

 

 
Discostyling
Anmeldung Ferienkiste
 

Anmeldung Ferienkiste
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Hagen (Cuxhaven)
 

DPG-Frühlingstransport ging nach Meseritz
 

DPG-Frühlingstransport ging nach Meseritz
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Verden
 

MdL Wiard Siebels zu Gast bei der AG 60 +

MdL Wiard Siebels zu Gast bei der AG 60 +
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Stadtverband Aurich
 
 

Arbeitstagung mit niedersächsischen Parlamentariern

Arbeitstagung mit niedersächsischen Parlamentariern
Dieser Link führt zum Webauftritt
Markus Brinkmann, Ihr Landtagsabgeordneter
 

Sitzungswoche Deutscher Bundestag

Sitzungswoche Deutscher Bundestag
Dieser Link führt zum Webauftritt
Svenja Stadler
 

Hannover Messe
Hannover

Hannover Messe
Hannover